private HUNDEWIESE (Hundeplatz) 

AN BOERNS SOLL 

 


Spielstunde auf der Hundewiese 

Bitte vor jeder Anmeldung der Hundewiese
unbedingt die Verhaltensregeln der Hundewiese lesen!



Auf sicher eingezäuntem Gelände dürfen die Hunde unter Aufsicht schnüffeln, rennen und- oder einfach Sozialkontakte pflegen.

Es bietet sich Gelegenheit z.B. den Rückruf unter Ablenkung zu trainieren.
Spiel- und Ausdrucksverhalten zu beobachten
 und sich mit anderen Hundebesitzern auszutauschen.


In den Spielstunden sollen die Hunde natürlich spielen, 
aber sie - und ihre Besitzer - sollen auch lernen wann es besser ist aufzuhören,
den eigenen Hund 
aus einer Situation herauszunehmen
oder eine Ruhephase einzulegen.

Hundefreiläufe können für Vierbeiner eine tolle Gelegenheit sein,
zu rennen, mit Artgenossen zu spielen. Allerdings gelingt das nur,
wenn sowohl der eigene Hund als auch die anderen Hunde
sozialisiert und entspannt sind .

Auch sollten alle Halter sich an Grundsätzliches halten. 
Die Hunde in der Spielstunde sich selbst zu überlassen,
 weil sie alles "unter sich regeln" ist ebenso falsch wie die Annahme,
 Bellen, Raufen oder gar Knapsen seien "normale Verhaltensweisen"

Nicht alle Hunde sind für die Spielstunde geeignet!
Fühlt sich Ihr Hund unwohl, zeigt er/sie Angst  oder
wird von anderen Hunden gejagt, beenden Sie das Experiment
 in der Spielstunde und suchen Sie sich eine ruhige Ecke mit Ihrem Hund.
Auch ältere Hunde fühlen sich mitunter in lebhafter Umgebung
nicht so wohl, wie es sich Ihre Halter erhoffen!

Natürlich behält dabei jeder seinen Hund im Auge
um ggfs. regulierend eingreifen zu können.

Bitte denkt daran, dass auch in der Spielstunde
 die Verantwortung für den Hund nicht am Tor abgegeben wird!

Wer seinen Vierbeiner ohne Leine laufen lässt,
muss sicher sein, das der Hund gut abrufbar ist,
damit andere nicht belästigt oder verletzt werden.

Mobben, fortwährendes Jagen (ohne Spielabsicht)
 eines einzelnen Hundes und Aufreiten sind zu unterbinden.

Längeres Ankläffen wird von Seiten des Besitzers unterbunden

Die Hunde sollten vor Betreten des Platzes
die Möglichkeit gehabt haben, sich zu lösen!

 Füttern ist in der Spielstunde untersagt

keine Spielzeuge

Es werden 10 Hunde pro Gruppe angenommen!
Daher bitte ich euch, eure Hunde rechtzeitig anzumelden!

Liebe Hundefreunde der Hundewiese,
habt Ihr euch mal angemeldet für eine Veranstaltung bei uns
und dann doch keine Zeit dafür,
dann seid bitte so lieb und sagt einen Tag vorher ab,
damit Andere, die auch gerne teilnehmen möchten,
die Möglichkeit dazu haben, durch diesen freien Platz...

KEINE WELPEN

Samstag, den 29. Juni 2024
kleine Hunde von 13 Uhr bis 14 Uhr komplett AUSGEBUCHT
große Hunde von 14 Uhr bis 15 Uhr  komplett AUSGEBUCHT

Juli SOMMERPAUSE

Samstag, den 17. August 2024 
kleine Hunde  von 13 Uhr bis 14 Uhr
große Hunde 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr 

Samstag, den 31. August 2024
kleine Hunde  von 13 Uhr bis 14 Uhr
große Hunde 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr

Samstag, den 14. September 2024
kleine Hunde  von 13 Uhr bis 14 Uhr
große Hunde 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
Ein Kostenbeitrag wird über eine
Spendendose eingesammelt!

Samstag, den 28. September 2023 RETRIEVER TREFFEN

Samstag, den 5. Oktober 2023
kleine Hunde  von 13 Uhr bis 14 Uhr
große Hunde 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr


Bild von Max Beck aus Unsplash
Bild von Hannah Pemberton aus Unsplash


Wintergrillen Special
 mit Glühwein


Samstag, den 16. November 2023 

kleine Hunde  von 13 Uhr bis 14 Uhr
große Hunde 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr



Ein Kostenbeitrag wird über eine 
Spendendose eingesammelt!

BITTE nicht vor oder direkt auf der Hundewiese parken!
Parkplatzmöglichkeiten
Sportplatz - Schule
durch den Wald sind es ca. 5 min zur Hundewiese !
Der Eingang ist oben (siehe Plan) rote Linie





Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 2 Tagen eine Bestätigung von uns!

 



 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram